Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Traumergebniss bei der Salzkammergut Trophy!

(16.07.2012 - letztes Update: 16.07.2012 um 12:47:57)




 

Angst hatte ich vor einem Formverlust, durch eine kleine Krankheitspause, der auch das KitzalpBike Festival zum Opfer fiel. Dieser ist aber scheinbar nicht eingetreten, denn mit meinem Rennen bei der Salzkammerguttrophy 2012 bin ich überaus zufrieden.  Schon vorige Woche fuhr ich zur Vorbereitung in Gallneukirchen ein Citykriterium (leider nach Reifenexplosion keine Siegeschancen mehr, aber war dann bei meinerAufholjagd der Publikumsliebling - am Ende noch Rang 5) und setzte auch vergangene Woche meine intensiven Einheiten fort.

 

Bei der Trophy entschied ich mich für die sehr stark besetzte 53 Kilometer Distanz, auf dieser Athleten wie zB Uwe Hochenwarter am Start standen. Im ersten Anstieg fühlten sich die Beine noch eher schlecht an und ich versuchte einfach "nur" der Spitze nachzufahren. Als Hochenwarter attackierte wagte sich keiner, inklusive mir" nachzusetzen.  Dennoch führte ich ab diesem Zeitpunkt fast immer die Verfolgergruppe an und konnte mich auch manchmal leicht absetzen, was aber sinnlos war. Besonders erfreut war ich, als auch Geri wieder zu mir nach vorne schoss und wir es uns in der Abfahrt ordentlich besorgten. War ein super Gefühl, zusammen mit dem Teamkollegen auf position 2 und 3 zu liegen. NAch langem Flachstück freute ich mich auf den Anstieg zum Hütteneck, wo ich auch sofort das Tempo forcierte und nur mehr wenige Fahrer drannbleiben konnten. Am Hütteneck ging Manfred Zöger ca 200 Meter vor mir in die Abfahrt. Dahinter ich in einer Dreiergruppe, unter Anderem mit Moitzi Christian. Ich musste dann einiges investieren, um Manfred Zöger bergab wieder einzuholen. Von Lauffen bis ins Ziel begann dann der Kampf um Rang 2. Als wir den Zielsprint anzogen wurden wir leider von einer Rechtsabzweigung und einer zusätzlichen Ortsschleife überrascht, was aber zum Glück in keinem Sturz endete. Hinter Manfred, wurde ich Sprintzweiter und GESAMT 3ter der Salkammerguttrophy 2012, zudem Rang 1 im Team, durch die Starke Leistung von Geri und Uwe Burgsteiner. Als Krönung auch noch Rang 1 in der Regionswertung. Auch der Rückstand auf den Sieger Uwe Hochenwarter hielt sich in Grenzen.

 

Am Podium zu stehen, mit den Herren Hochenwarter und Zöger, war auch eine große Ehre für mich.

Dieses perfekte Wochenende hat mir viel positive Kraft für die kommenden wichtigen Rennen gegeben.

Weiter geht es für mich mit der ÖM im Cross Country und der ÖM im Marathon.

 

lg hias 




 

Melde Dich an, um Kommentare zu schreiben

Tagebuch von Matthias 

zum Profil
Kommentare
alle Einträge





mehr dazu...

Automatisch gefunden:



Tagcloud

  Salzkammergut Trophy
(Tagebuch von Uwe)
    Ein Trophy-Wochenende zum Vergessen
(Tagebuch von Uwe)
    Trophy 2012
(Album)
    Platz 5 bei der Skgt Trophy
(Tagebuch von Manuel)
    Trüffel Trophy Rennbericht
(Tagebuch von Manuel)
    Salzkammergut Trophy
(News)
    Alpentour Trophy Schladming
(News)
    XCO Eisenberg Weiidyllen Trophy
(Tagebuch von Christoph)
    Alpentour Trophy Etappe 1
(Ergebnis)
 

Alle Tagebucheinträge

© RC Radsportland // Hauptstraße 14, 8983 Mitterndorf