Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Man lernt nie aus

(19.08.2012 - letztes Update: 19.08.2012 um 20:13:45)




Nach einem Monat Rennpause ging's diese Woche zuerst am Mittwoch nach Reichraming und am Sonntag nach Graz/Stattegg.

Der Top6 Marathon in Reichraming war bisher ein weißer Fleck auf meiner Bike-Landkarte. Man hat zwar oft gehört, dass es sich um eine Forststraßen Strecke handelt, einen dermaßen faden Kurs hatte ich dennoch nicht erwartet. Kurz nach dem Start bolzten meine Kollegen Geri, Manuel und Matthias voll weg und dahinter bildete sich eine Gruppe rund um die "üblichen Top6 Medium Verdächtigen". Ich versuchte so lange wie möglich dran zu bleiben und konnte schlussendlich als 12. die reichhaltige Ziellabe plündern =) Mit diesem Ergebnis ist das erklärte Ziel, der 3. Gesamtrang in der Top6 Wertung, nach wie vor sehr realistisch und auch das letzte große Ziel dieser Saison.

Beim heutigen Challenge Bewerb ging's für mich in erster Linie darum, endlich ein brauchbares Rennen in Graz/Stattegg zu fahren. Erschwert wurde dieses Unterfangen leider bereits beim Anstieg hinauf zur Leber, wo mich die Schaltung vom Rad holte und ich so den Anschluss an die Spitzengruppe verlor. Dank des zurückhaltenden Tempos konnte ich wieder bis auf 19 Sekunden aufschließen und in den Top 10 die restliche Runde in Angriff nehmen. Am langen Anstieg zurück zur Leber fehlte dann leider etwas der Druck am Pedal und so musste meine drei Gefährten ziehen lassen. Als 10. überrollte ich die Ziellinie, wurde im Nachhinein aber leider disqualifiziert, da ich nach dem Start oben beim Gh. Martinelli eine Flasche angenommen hatte. Über die Sinnhaftigkeit von Feed Zones bei einem Hobby Marathon lässt sich zwar streiten, aber was soll's. Als ich von der Regelung bei der Fahrerbesprechung erfuhr war die Flasche samt Betreuer schon oben und ohne Flasche wäre eine Weiterfahrt bei diesen Temperaturen sinnlos gewesen. That's it!

Man lernt eben nie aus und in St. Georgen lass ich mich dann einfach nicht mehr erwischen ;)



 
Walter Pliem
Wie wahr! Hauptsache wenn´s dann um was geht werden die Regeln nicht so streng ausgelegt.
am 19.08.2012 um 21:04:15


Melde Dich an, um Kommentare zu schreiben

Tagebuch von Uwe 

zum Profil
Kommentare
alle Einträge



mehr dazu...



Automatisch gefunden:
08.
21.
09.


Alle Tagebucheinträge

© RC Radsportland // Hauptstraße 14, 8983 Mitterndorf