Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Marathon World Series Stattegg

(23.08.2012)




Leider konnte ich den World Series Marathon in Graz/Stattegg nicht beenden. Wieso es so gekommen ist, ist mir selber noch immer nicht ganz klar.

 

Beim Start ins Rennen fühlte ich mich noch ganz gut und konnte ein super Tempo fahren. Auch der Rückstand zur Spitze war gering und war voll im vorderen Feld dabei. Befand mich ständig auf Position 10 - 15 und lag auf WM Qualifikations Kurs. In den Anstiegen waren die Beine perfekt und immer wenn ich das Tempo forcierte, mussten meine Begleiter abreißen lassen. NAch 50 Kilometern, zur HAlbzeit des Rennens, blickte ich auf meine Uhr und war voller Motivation, denn die kommenden 50 Kilometer würde ich auch noch durchziehen können. Bald war dann aber Schluss mit lustig. Ohne Vorwarnung war bei ca Kilometer 60 meine ganze Kraft weg. Ich dachte mir ich habe einen Patschen oder sonst irgendeinen Defekt, aber am Bike war alles OK - es waren die Beine die nicht mehr wollten. Keine Ahnung wieso... wahrscheinlich muss sich mein Körper einfach noch an die Langdistanz gewöhnen. 

 

Der Grundspeed ist allerdings da und bei den nächsten Rennen werde ich wieder attackieren ;)  next Race: Bike the Bugles Krumbach




 

Melde Dich an, um Kommentare zu schreiben

Tagebuch von Matthias 

zum Profil
Kommentare
alle Einträge





mehr dazu...

Automatisch gefunden:
08.
21.
09.



Tagcloud

  TREK-Challenge: Eisenwurzen Marathon
(News)
    UCI Junior World Series #1 Nals
(Tagebuch von Moritz)
    MTB Challenge Graz/Stattegg
(Ergebnis)
    Terra Magica / MLA Stattegg
(News)
    UCI Marathon World Series und Centurion Challenge Graz/Stattegg
(News)
    Marathon Eisenberg
(Tagebuch von Hermann)
    Marathon WM Kirchberg
(Tagebuch von Hermann)
    Neumarkt Naturbike Marathon
(News)
    MLA#4: XC Graz/Stattegg UCI C1
(Ergebnis)
 

Alle Tagebucheinträge

© RC Radsportland // Hauptstraße 14, 8983 Mitterndorf