Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

XCO Cl1 Stattegg

(11.05.2014)




Die Schlammschlacht von Stattegg hab ich nun überstanden. Beim Aufwärmen zum Rennen kamen mir schon Bilder von der ÖM 2012 in Lassnitzhöhe in den Kopf. Zum Glück waren die Streckenbedingungen aber nichtmal annähernd so schlimm wie damals.

Der komplette Kurs war fahrbar, auch wenn die Schlammpackung, die man abbekam, eine Ordentliche war. Zum Rennen: Körperlich bin ich zur Zeit ganz gut drauf, was ich beim Tempo in der Startrunde merkte, nur leider habe ich bei meinem ersten Versuch, die XTR "mono" zu fahren, die Übersetzung unterschätzt. Hatte vorne ein 32er Blatt oben, hinten allerdings die normale 36er Kassette. Beim Training im Trockenen nicht das große Problem, im Rennen dann fast unfahrbar. Bin zwar alles gefahren, aber das hochwürgen der Gänge endete schon bald in Muskelschmerzen.  Nach zwei zusätzlichen Stürzen, bei denen ich hart mit dem Brustkorb aufprallte, war die Motivation schon am Tiefpunkt. Bin das Rennen trotzdem fertig gefahren.  Hoffe bei meinen nächsten Einsätzen, meine Form zeigen zu können !

 

 

 

 




 

Melde Dich an, um Kommentare zu schreiben

Tagebuch von Matthias 

zum Profil
Kommentare
alle Einträge






Tagcloud

  MTB Challenge Graz/Stattegg
(Ergebnis)
    World Series Stattegg
(Tagebuch von Manuel)
    Rennwochenende in Graz/Stattegg
(Tagebuch von Manuel)
    XC Stattegg UCI Cl.2 EM-Quali
(News)
    UCI Marathon Series Graz Stattegg
(News)
    UCI C1 XC Stattegg
(Tagebuch von Hermann)
    World Series Stattegg
(Tagebuch von Hermann)
    UCI World Series Stattegg
(Album)
    Marathon World Series Stattegg
(Tagebuch von Hermann)
 

Alle Tagebucheinträge

© RC Radsportland // Hauptstraße 14, 8983 Mitterndorf